Der Weg zu Ihrem Coaching!

Informieren Sie sich jetzt unverbindlich und vereinbaren einen Termin mit mir.
Jetzt buchen!

Persönlich

Ihr persönlicher Ansprechpartner bin und bleibe ich, es gibt keine Vermittlung.

Individuell

Verschiedene Menschen, verschiedene Coachings – abgestimmt auf Ihren Bedarf.

Ganzheitlich

Mein Coaching betrachtet nicht nur einen Teil, sondern die Gesamtheit.

Preise und Angebote

Die Coachingstunde beträgt jeweils eine Zeitstunde a 60 Minuten. Doppelstunden bzw. 90 Minuten können gerne belegt werden. Grundsätzlich gibt es nach dem Erstgespräch die Möglichkeit eines schriftlichen Vertrages, den wir gerne individuell auf Sie abstimmen. Die konkreten Preise für einen längeren Coachingprozess können Ihnen gerne nach Rücksprache genannt werden.

Privatkunden

ermäßigt
95/Std.*
  • für Schüler / Azubis / Studenten / Alleinerziehende
  • Business & Life Coaching
  • Work-Life Balance
  • Karierecoaching
  • die eigene Struktur entwickeln
  • 100 % vertraulich & professionell
Anfragen

Unternehmenskunden

ab €190/Std.**
  • Change Prozesse begleiten
  • Ihr Sparring Partner
  • Karriereentwicklung
  • Coaching on the Job
  • individuell auf Sie oder Ihre Mitarbeiter zugeschnittenes Business Coaching
  • 100 % vertraulich & professionell
Anfragen

Camino Coaching

ab €199/1,5 Std.*
  • Business & Life Coaching
  • bringt Bewegung in die Sache
  • Reflexion der eigenen Rolle
  • Planung der „next steps“
  • individuell auf Sie zugeschnitten und ortsunabhängig
  • 100 % vertraulich & professionell
Anfragen

* inkl. 19% Mwst. ** zzgl. Mwst

Häufig gestellte Fragen

Wie läuft ein Coaching ab?
Bevor wir mit dem eigentlichen Coaching starten, besprechen wir in einem kostenfreien Erstgespräch von ca. 20 – 30 min. das Thema, um das es gehen soll, unsere gemeinsame Vorgehensweise und den zeitlichen Umfang. Anschließend entscheiden wir, ob eine Zusammenarbeit Sinn ergibt. Der eigentliche Arbeitsprozess beginnt dann mit einer genauen Analyse Ihrer Situation und Ihres Anliegens. Auf Grundlage dieser Standortbestimmung erarbeiten wir ganz individuell Ihre Lösungswege und -strategien.
Über welchen Zeitraum erstreckt sich ein Coaching?
Das entscheiden ganz alleine Sie selbst. Für kleinere Anlässe empfiehlt sich oftmals ein Zeitansatz von 3-5 Coachingstunden und bis zu 10 Coachingstunden für größere Anlässe. Dies sind jedoch nur Orientierungswerte und keine verbindlichen Aussagen. Wenn Ihnen eine Stunde genügt und Sie ihr persönliches Ziel damit erreichen, dann ist das genauso in Ordnung, wie eine Begleitung über einen langfristigen Zeitraum.
Wo findet das Coaching statt?

soweit nicht anders vereinbart finden die Coachings in meinem Büro im Valentinskamp 24, 20354 Hamburg im 2. Stock statt.

Für das Camino Coaching gilt der vorher vereinbarte Treffpunkt.

Ist auch ein virtuelles Coaching möglich?
Ja, die Coaching Angebote (ausgenommen Camino Coaching) sind auch telefonisch, per Videokonferenz oder Webkonferenz zu den o. g. Konditionen möglich. Die genauen Medien vereinbaren wir gerne in einem telefonischen Erstgespräch.
Wie unterscheiden sich Business & Life Coaching?

Im prozessorientierten Business Coaching werden schwerpunktmäßig berufliche Themen erörtert. Ziel ist es, Menschen in ihrer beruflichen Entwicklung zu begleiten und zu fördern. Dabei erkennen sie ihre Stärken und Fähigkeiten, und lernen diese so einzusetzen, um nachhaltig erfolgreich zu sein, aber auch, um ihre Berufung zu finden. Im Life Coaching stehen private Themen im Vordergrund.

Letztendlich betrachten wir in unserer gemeinsamen Arbeit Ihre Themen ganzheitlich, da es sich in der Praxis doch eher schwierig trennen lässt, was „Business“ und was „Life“ ist.

Wichtig für Sie:

Der Begriff „Coach“ ist nicht geschützt und somit ist es mitunter sehr schwierig einen objektiven Marktüberblick zu erlangen. Verlassen Sie sich bitte nicht ausschließlich auf Ihr Bauchgefühl,sondern lesen Sie hierzu gerne die Empfehlungen von Stiftung Warentest und anderen renomierten Instituten.

Kann ich ein Coaching von der Steuer absetzen?

Ja! Ausgaben für Coaching sind in der Regel auch für Privatzahler in der Einkommensteuererklärung vollumfänglich als Weiterbildungskosten absetzbar.

Am Anfang der Frage steht die Suche nach der Antwort.

Urs Läuppi